Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

» Trudels Tipps zum Thema Glutenfreie Kuchen

Glutenfreie Kuchen

Genießen Sie 184 Rezepte zum Thema Glutenfreie Kuchen.

"Achten Sie bei den Backzutaten wie Backpulver, Schokoladenglasur, Citroback, Marzipan oder ähnlichem unbedingt auf Glutenfreiheit. Hier sind manchmal Zutaten wie Malz oder Weizenstärke versteckt. Die DZG-Lebensmittelliste sagt ihnen, welche Produkte Sie verwenden können. Mehle für Kuchen können in der Regel durch entsprechende glutenfreie Varianten ersetzt werden. Die Backeigenschaften können sich dadurch jedoch minimal verändern.

Wenn Sie einen Rührteig machen wollen, achten Sie darauf, dass die Zutaten Zimmertemperatur haben. Zuerst rühren Sie die Butter mit dem Zucker schaumig und geben nach und nach die Eier dazu. Wenn die Masse anfängt flockig zu werden, geben Sie 1 oder 2 EL Mehl dazu. Zum Schluss mischen Sie das Mehl mit den restlichen trockenen Zutaten und rühren es ganz kurz unter die Masse, bis sich alles verbunden hat. Dann füllen Sie  den Teig in die Form und backen den Kuchen wie im Rezept angegeben." — Trudel Marquardt

Symbole: schnelles Rezept schnell, vegetarisch vegetarisch, laktosefrei laktosefrei, Rezept mit Bild mit Bild