Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Forum


Liebe Foren-Mitglieder! Vielen Dank, dass ihr diesem kleinen Forum so lange die Treue gehalten habt. Leider kann ich das Forum hier aus Zeitgründen nicht mehr betreuen (und die Spam-Abwehr kommt erschwerend hinzu), dafür empfehle ich aber wärmstens das Forum des Zöliakie-Treff, in dem sich eine sehr engagierte Anzahl Zöliakiebetroffener rege über viele Dinge rund um die Themen "glutenfreie Ernährung" und mehr austauschen. Ich bin selbst in diesem Forum aktiv und hoffe, euch alle dort wieder zu treffen!

Eure Trudel

PS: Das Forum hier bleibt weiterhin mit allen Inhalten lesbar, es können nur keien neuen Beiträge mehr geschrieben werden.

> Zum Forum des Zöliakie-Treff


Käsekuchen ohne Boden
Ein Beitrag von silke37
silke37
26.6.2007 19:46
Hallo,

ich hab auch ein tolles Rezept vom bodenlosen Käsekuchen.:

200 g Butter o. Margarine
200 g Zucker
6 Eier
2 - 2 1/2 Pfd Quark
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
1 Spritzer Zitronensaft (Plastikzitrone)
5 EL(locker) - 7 EL (fester) Gries

Nun ist das Problem, Gries ist GH. Ich werde mal Maisgries 
ausprobieren und später mal berichten, wies geschmeckt hat.

Ja, und ich weiß, ich mit meiner milcheiweißallergie sollte keinen 
Quark nehmen, aber zum Geburtstag muß das sein, er schmeckt 
einfach köstlich.

Hat jemand schonmal bei Gebäck den Weizengries gegen Maisgries 
ausgetauscht ?? Und gute Erfahrungen gemacht???

Bin halt erst seit 4 Wochen "dabei" und muß noch viel lernen......

Liebe Grüße
Silke
Trudel
27.6.2007 14:26
Hallo Silke,
schau doch mal mein Rezept "Käsekuchen ohne Boden" an, der wird auch mit Maisgries 
gebacken. Das geht gut.
Liebe Grüße
Trudel