Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Forum


Liebe Foren-Mitglieder! Vielen Dank, dass ihr diesem kleinen Forum so lange die Treue gehalten habt. Leider kann ich das Forum hier aus Zeitgründen nicht mehr betreuen (und die Spam-Abwehr kommt erschwerend hinzu), dafür empfehle ich aber wärmstens das Forum des Zöliakie-Treff, in dem sich eine sehr engagierte Anzahl Zöliakiebetroffener rege über viele Dinge rund um die Themen "glutenfreie Ernährung" und mehr austauschen. Ich bin selbst in diesem Forum aktiv und hoffe, euch alle dort wieder zu treffen!

Eure Trudel

PS: Das Forum hier bleibt weiterhin mit allen Inhalten lesbar, es können nur keien neuen Beiträge mehr geschrieben werden.

> Zum Forum des Zöliakie-Treff


Glutenfreie Ernährung meines Kindes (6 Jahre)
Ein Beitrag von stefanie
stefanie
27.6.2007 0:06
Ich bin sehr froh, dass ich im Internet diese Seite gefunden habe.

Seit ein paar Tagen weiß ich, dass wir unseren Sohn nun glutenfrei 
ernähren müssen. Zusätzlich müssen wir auf Farb- und 
Konservierungsstoffe verzichten. Das größte Problem ist das Brot.
Wer kann denn gerade für den Kindergeschmack ein leckeres 
Brotrezept empfehlen ???
Trudel
27.6.2007 19:59
Backe doch mal das Rezept "Weißbrot oder Brötchen" die hefefreien Brötchen sind auch 
gut, da kann man auch Rosinenbrötchen daraus machen. Sehr gut ist auch das Rezept 
"Sonntagsbrötchen".Das glutenfreie Brot schmeckt getoastet gut. Ihr solltet einen eigenen 
glutenfreien Toaster dafür haben. Glutenfreies Brot läßt sich gut in Scheiben einfrieren 
und kann dann gefroren getoastet werden.
Liebe grüße
Trudel