Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Forum


Liebe Foren-Mitglieder! Vielen Dank, dass ihr diesem kleinen Forum so lange die Treue gehalten habt. Leider kann ich das Forum hier aus Zeitgründen nicht mehr betreuen (und die Spam-Abwehr kommt erschwerend hinzu), dafür empfehle ich aber wärmstens das Forum des Zöliakie-Treff, in dem sich eine sehr engagierte Anzahl Zöliakiebetroffener rege über viele Dinge rund um die Themen "glutenfreie Ernährung" und mehr austauschen. Ich bin selbst in diesem Forum aktiv und hoffe, euch alle dort wieder zu treffen!

Eure Trudel

PS: Das Forum hier bleibt weiterhin mit allen Inhalten lesbar, es können nur keien neuen Beiträge mehr geschrieben werden.

> Zum Forum des Zöliakie-Treff


Whiskey: Wie ist das nun damit ?
Ein Beitrag von Lederstrumpf
Lederstrumpf
14.8.2007 22:47
Darüber hört man unterschiedliches: Enthält der Gluten oder nich ? Und
da gibts ja noch Scotch; Burbon und Malt. 
Schwer vorstellbar, daß beim Destillieren (erhebliche ) Mengen übergehen.
Wer weiß was ?
Trudel
17.8.2007 14:13
Schau doch mal bei www.zoeliakie-treff.de und gib in die Sulchfunktion Whisky ein, da 
wirst Du einiges zu dem Thema finden.
In der DZG Liste stehen verschiedene Whisky-Sorten als glutenfrei. Ich denke es kommt 
auf die Herstellung an. 
Liebe Grüße
Trudel
Lederstrumpf
17.8.2007 18:05
Vielen Dank- Trudel !

Anscheinend ist Whisky also immer dann unbedenklich, wenn er nicht wie
bei "blended" Sorten nach dem Destillieren mit Geschmacksstoffen
verändert wird.
Ich bin noch ganz unerfahren, habe aber noch keine erkennbar negativen
Erfahrungen mit Whiskey gemacht
Purzeline
18.8.2007 18:14
Hallo Lederstrumpf,

reine Destillate gelten immer als glutenfrei.
Beim Whiskey kann nach dem Destillieren nochmals Gerstenmalz zugesetzt
werden, in dem Fall wäre der Whiskey dann doch glutenhaltig. Leider
wird das auf dem Flaschen nicht deklariert und läßt sich nur über eine
Abfrage beim Hersteller herausbekommen.

Grüßle
Purzeline 
Lederstrumpf
18.8.2007 21:28
Hallo Purzeline !
Ja, die braune Farbe zeigt ja schon an, daß Stoffe enthalten sein
müssen, die schwerlich bei der Destille übergegangen sein können.
Habe jetzt nen Osborn ausprobiert- scheint mir auch zu bekommen.
Das heißt aber nicht, daß ich mich nur von Hochprozentigem ernähre...;-))
Gruß Lederstrumpf
Purzeline
18.8.2007 23:21
Hallo Lederstrumpf,

Leider reagieren nicht alle Zöliakiebetroffenen gleich / gleichermaßen
auf Diätfehler - es kann durchaus sein, dass du es gar nicht merkst
oder es im Falle des Whiskeys nicht merkst, wenn der Whiskey doch
etwas glutenhaltiges enthielt...., was aber nicht heißt, dass dein
Immunsystem doch reagiert.

Grüßle
Purzeline

Lederstrumpf
19.8.2007 21:22
Ja, das ist mir klar. Wichtig aber erst mal für mich: Ich bin jetzt
auf der angenehmen Seite; kein Vergleich mit der Vergangenheit. Die
Details werden sich mit der Zeit herausstellen.
Lederstrumpf
19.8.2007 21:53
Ja, das ist mir klar. Wichtig aber erst mal für mich: Ich bin jetzt
auf der angenehmen Seite; kein Vergleich mit der Vergangenheit. Die
Details werden sich mit der Zeit herausstellen.