Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Forum


Liebe Foren-Mitglieder! Vielen Dank, dass ihr diesem kleinen Forum so lange die Treue gehalten habt. Leider kann ich das Forum hier aus Zeitgründen nicht mehr betreuen (und die Spam-Abwehr kommt erschwerend hinzu), dafür empfehle ich aber wärmstens das Forum des Zöliakie-Treff, in dem sich eine sehr engagierte Anzahl Zöliakiebetroffener rege über viele Dinge rund um die Themen "glutenfreie Ernährung" und mehr austauschen. Ich bin selbst in diesem Forum aktiv und hoffe, euch alle dort wieder zu treffen!

Eure Trudel

PS: Das Forum hier bleibt weiterhin mit allen Inhalten lesbar, es können nur keien neuen Beiträge mehr geschrieben werden.

> Zum Forum des Zöliakie-Treff


Tortencreme
Ein Beitrag von Kathi
Kathi
10.9.2007 13:11
Hallo Trudel, hallo Forum,

ich möchte meiner Mutti, die gluten- und milcheiweißfrei essen 
muss, eine Geburtstagstorte backen. Haben Sie eine Idee, wie ich 
das ohne Butter anstellen kann?

Es soll keine fruchtige Füllung werden; Creme mit Gelatine (Jogurt 
laktosefrei etc.) passt nicht ganz so gut. Eine Idee für den Boden, 
den ich in drei Schichten aufschneiden möchte, habe ich im 
Kochbuch bereits gefunden (Mandelkuchen).

Ich benötige schnelle Hilfe, da die Feier bereits am 14. September 
stattfindet!

Vielen Dank und liebe Grüße
Kathi
Trudel
10.9.2007 13:58
Hallo Kathi,

es gibt eine Sojacreme, die sich wie Sahne schlagen läßt. Nimm als Grundlage pürierte 
Beeren oder sonstige Früchte, mische sie mit Gelatine und gib kurz bevor die Masse steif 
wird geschlagene Sojacreme und evtl. steif geschlagenes Eiweiß darunter.

Gutes Gelingen wünscht Dir
Trudel
Kathi
10.9.2007 16:32
Liebe Trudel, vielen Dank für die Hilfe! Vielleicht wird es ja dann doch 
eine fruchtige Geburtstagstorte.

Ist die Sahnetortenhilfe von Dr. Oetker (mit Soja-Sahne zubereitet) 
eigentlich auch gluten- und laktosefrei. Beim googlen hatte ich 
zwischenzeitlich den Hinweis gefunden.

Also, noch einmal vielen Dank und liebe Grüße
Kathi
Trudel
10.9.2007 16:55
Hallo Kathi,
die Sahnetortenhilfe von Dr. Oetker ist nicht in der DZG-Liste aufgeführt. Lese Dir die 
Zutaten genau durch, es muß drauf stehen, wenn Gluten oder Laktose drin ist. Ich nehme 
so etwas nicht. Ich mache meine Torten mit normaler Gelatine. Wenn Du Dich genau an 
die Vorschrifren hältst, gelingt das gut.
LG 
Trudel
Kathi
11.9.2007 8:35
Stimmt: Sicher ist sicher.

Dankeschön!!!

Kathi