Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Forum


Liebe Foren-Mitglieder! Vielen Dank, dass ihr diesem kleinen Forum so lange die Treue gehalten habt. Leider kann ich das Forum hier aus Zeitgründen nicht mehr betreuen (und die Spam-Abwehr kommt erschwerend hinzu), dafür empfehle ich aber wärmstens das Forum des Zöliakie-Treff, in dem sich eine sehr engagierte Anzahl Zöliakiebetroffener rege über viele Dinge rund um die Themen "glutenfreie Ernährung" und mehr austauschen. Ich bin selbst in diesem Forum aktiv und hoffe, euch alle dort wieder zu treffen!

Eure Trudel

PS: Das Forum hier bleibt weiterhin mit allen Inhalten lesbar, es können nur keien neuen Beiträge mehr geschrieben werden.

> Zum Forum des Zöliakie-Treff


Suche dringend Brotrezept ohne viel Zutaten!?
Ein Beitrag von Anneliese
Anneliese
4.1.2008 22:32
Hallo ich suche seit einiger Zeit nach einem Brotrezept, wo nur Hirse 
oder Buchweizen drin sind. Es darf kein Mais, Reis, Zucker oder 
Apfelzeugs drin sein. Vielleicht hat ja jemand mal eins ausprobiert 
oder gefunden. Danke
Trudel
6.1.2008 11:34
Hallo Anneliese,
mische Dir ein Mehl aus 200 g Hirsemehl, 150 g Buchweizenmehl und 150 g 
Kartoffelstärke. Du kannst auch Tapiokastärke nehmen, die ist auch glutenfrei. Dazu 
gibst Du 1 1/2 TL Salz, 1 TL Uicler 2 TL Guarkern- oder Johannisbrotmehl und ein 
Päckchen Trockenhefe. Knete die Zutaten mit lauwarmem Wasser zu einem Teig 
(Konsistenz zäher Rührteig). Streiche den Teig mit einem nassen Teigschaber in eine gut 
gefettete Kastenform. Lass den Teig  in der Form ca. 30 Min.gehen. Schau bei Tipps 
zum Brotbacken, da steht genau, wie ich es mache.
Backe das Brot dann im Ofen bei 200 ° ca. 1 Stunde. 10 Min. vor Ende der Backzeit 
kannst Du die Kruste noch mit etwas Rapsöl einstreichen.
Gutes Gelingen wünscht Dir
Trudel