Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Forum


Liebe Foren-Mitglieder! Vielen Dank, dass ihr diesem kleinen Forum so lange die Treue gehalten habt. Leider kann ich das Forum hier aus Zeitgründen nicht mehr betreuen (und die Spam-Abwehr kommt erschwerend hinzu), dafür empfehle ich aber wärmstens das Forum des Zöliakie-Treff, in dem sich eine sehr engagierte Anzahl Zöliakiebetroffener rege über viele Dinge rund um die Themen "glutenfreie Ernährung" und mehr austauschen. Ich bin selbst in diesem Forum aktiv und hoffe, euch alle dort wieder zu treffen!

Eure Trudel

PS: Das Forum hier bleibt weiterhin mit allen Inhalten lesbar, es können nur keien neuen Beiträge mehr geschrieben werden.

> Zum Forum des Zöliakie-Treff


Zitronenkuchen einfrieren
Ein Beitrag von Rieke
Rieke
10.1.2008 9:26
Hallo!

Ich habe meiner Tochter gestern einen Zitronenkuchen gebacken, 
damit sie ihn heute zum Kiga mitnehmen kann. Nun stellte sich 
heraus, dass das Geburtstagskind dort gar kein Geburtstag heute 
hat, sondern erst am Montag. 

Kann ich den Zitronenkuchen einfrieren? Ich hab allerdings schon 
Puderzucker drauf. 
Oder soll ich ihn heute besser verzehren und lieber nochmal einen 
nächste Woche backen?

Liebe Grüße
Rieke
Trudel
10.1.2008 10:22
Hallo Rieke,

Du kannst den Kuchen einfrieren. 
Du kannst ja dann nochmal Puderzucker darauf tun.

Liebe Grüsse
Trudel