Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Forum


Liebe Foren-Mitglieder! Vielen Dank, dass ihr diesem kleinen Forum so lange die Treue gehalten habt. Leider kann ich das Forum hier aus Zeitgründen nicht mehr betreuen (und die Spam-Abwehr kommt erschwerend hinzu), dafür empfehle ich aber wärmstens das Forum des Zöliakie-Treff, in dem sich eine sehr engagierte Anzahl Zöliakiebetroffener rege über viele Dinge rund um die Themen "glutenfreie Ernährung" und mehr austauschen. Ich bin selbst in diesem Forum aktiv und hoffe, euch alle dort wieder zu treffen!

Eure Trudel

PS: Das Forum hier bleibt weiterhin mit allen Inhalten lesbar, es können nur keien neuen Beiträge mehr geschrieben werden.

> Zum Forum des Zöliakie-Treff


Kinderfreundliche Gerichte bei Tomaten- und Nussallergien
Ein Beitrag von Maisy
Maisy
21.2.2008 10:15
Hallo,
ich bin ganz neu hier, koche aber schon lange viel selbst, weil mein 
Sohn (8) Asthma uns viele Nahrungsmittelallergien hat... und nun 
auch Zöliakie. Dennoch besteht immer die Unsicherheit, etwas falsch 
zu machen und dadurch seine Gesundheit zu schädigen. Ich würde 
mich sehr über Tipps über schöne,gesunde und einfache 
kinderfreundliche Rezepte freuen. 
ZUdem würde ich gerne einen Kochkurs mit ihm machen - gibt es 
soetwas in der Nähe von unserer Postleitzahl?

Viele Grüße
Birgit 
Trudel
21.2.2008 19:51
Hallo Birgit,

frag mal bei der DZG ob es in Deiner Nähe einen Koch- oder Backkurs gibt. Ich habe 
nach der Diagnose auch so etwas gesucht und bald gemerkt, dass ich mir das alles selbst 
aneignen muss. Manchmal bieten Volkshochschulen glutenfreie Kurse an.
Schau doch meine Rezepte mal durch, da hat es sicher einiges dabei, was ohne Tomaten 
und Nüsse ist und auch Deinem Sohn schmeckt. 
Wenn Du Fragen zu einzelnen Rezepten hast, melde Dich. Ich helfe Dir gerne weiter.

Liebe Grüsse
Trudel

Maisy
21.2.2008 22:48
Liebe Trudel,
vielen Dank für die Tipps. Ich blättere schon immer gern in Deinem 
Buch.Die Rezepte aus dem Internet muss erst noch lesen.... aber ich
h bin sicher, dass ich etwas finden werden.
Viele Grüße
Birgit





>Hallo,
>ich bin ganz neu hier, koche aber schon lange viel selbst, weil mein 
>Sohn (8) Asthma uns viele Nahrungsmittelallergien hat... und nun 
>auch Zöliakie. Dennoch besteht immer die Unsicherheit, etwas 
falsch 
>zu machen und dadurch seine Gesundheit zu schädigen. Ich würde 
>mich sehr über Tipps über schöne,gesunde und einfache 
>kinderfreundliche Rezepte freuen. 
>ZUdem würde ich gerne einen Kochkurs mit ihm machen - gibt es 
>soetwas in der Nähe von unserer Postleitzahl?
>
>Viele Grüße
>Birgit