Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Forum


Liebe Foren-Mitglieder! Vielen Dank, dass ihr diesem kleinen Forum so lange die Treue gehalten habt. Leider kann ich das Forum hier aus Zeitgründen nicht mehr betreuen (und die Spam-Abwehr kommt erschwerend hinzu), dafür empfehle ich aber wärmstens das Forum des Zöliakie-Treff, in dem sich eine sehr engagierte Anzahl Zöliakiebetroffener rege über viele Dinge rund um die Themen "glutenfreie Ernährung" und mehr austauschen. Ich bin selbst in diesem Forum aktiv und hoffe, euch alle dort wieder zu treffen!

Eure Trudel

PS: Das Forum hier bleibt weiterhin mit allen Inhalten lesbar, es können nur keien neuen Beiträge mehr geschrieben werden.

> Zum Forum des Zöliakie-Treff


kormühle oder ähnliches (gebraucht) kaufen
Ein Beitrag von madeline
madeline
10.6.2008 2:13
hallo ihr lieben,

ich bin ganz neu hier und möchte auch selber brot backen und nudeln
machen etc. . Bin aber kein fan von brotmischungen und würde lieber
das getreide selber und frisch mahlen wollen.

Wer hat einen tip für mich, womit ich das korn selber mahlen kann? Im
fernsehen haben sie behauptet, mit dem "dualetto" würde das gehen
(kostet 60 euro). Das mag sein, aber für wie lange? Was meint ihr?
Falls das gehen würde, das ding wäre schon interessant auch für
mayonäse oder eis selber machen (vertrage auch keine kuhmilch, auch
keine minus-L produkte). Was meint ihr, taugt das wohl? (nur eure
meinung, erwarte keine experten aussagen). Kennt jemand das gerät oder
etwas ähnliches? Unter goggle und dualetto findet man das gerät sofort. 

eine richtige kornmühle für etwa 200 euro kann ich mir zur zeit nicht
leisten. Verkauf vielleicht jemand seine gebrauchte (aber NUR
glutenfrei benutzte) mühle?

liebe grüsse und vielleicht bald mit austausch von rezepten!

madeline