Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Forum


Liebe Foren-Mitglieder! Vielen Dank, dass ihr diesem kleinen Forum so lange die Treue gehalten habt. Leider kann ich das Forum hier aus Zeitgründen nicht mehr betreuen (und die Spam-Abwehr kommt erschwerend hinzu), dafür empfehle ich aber wärmstens das Forum des Zöliakie-Treff, in dem sich eine sehr engagierte Anzahl Zöliakiebetroffener rege über viele Dinge rund um die Themen "glutenfreie Ernährung" und mehr austauschen. Ich bin selbst in diesem Forum aktiv und hoffe, euch alle dort wieder zu treffen!

Eure Trudel

PS: Das Forum hier bleibt weiterhin mit allen Inhalten lesbar, es können nur keien neuen Beiträge mehr geschrieben werden.

> Zum Forum des Zöliakie-Treff


tupper versus geschlossener brotbäcker??
Ein Beitrag von madeline
madeline
16.7.2008 21:27
liebe trudel, hallo ihr lieben anderen,

habe jetzt gelesen, es gäbe auch "geschlossene bäckerformen für brot"
wohl aus emaille? Weiss nicht genau. Die kosten nur etwa 20 euro.... . 

nun wäre ich halt neugierig, ob das brot damit auch sooo schön wird
wie im tupper...leider las ich darüber nichts mehr. 

Hast du vielleicht erfahrungen selber, oder davon gelesen? Und
natürlich frage ich auch alle anderen hier. 

Denn auf den tupper spare ich doch noch etwas länger und brauche auch
noch (leider) ein paar andere sachen, daher meine frage. Gebraucht bei
ebay mag ich nicht gerne kaufen, wenn´s um kochen und so geht. 

gaaanz liebe grüsse an alle
madeline
Trudel
17.7.2008 10:38
Hallo Madeline,

ich denke, dass das mit so einer Brotform auch geht. Wichtig ist der geschlossene Deckel 
und dass Du das Brot in den kalten Ofen stellst.

Liebe Grüße
Trudel
madeline
17.7.2008 19:00
Liebe trudel,

danke für deine antwort und den hinweis, das brot dann wirklich in den
kalten ofen zu stellen, das wäre mir möglicherweise entgangen!

liebe grüsse
madeline