Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Forum


Liebe Foren-Mitglieder! Vielen Dank, dass ihr diesem kleinen Forum so lange die Treue gehalten habt. Leider kann ich das Forum hier aus Zeitgründen nicht mehr betreuen (und die Spam-Abwehr kommt erschwerend hinzu), dafür empfehle ich aber wärmstens das Forum des Zöliakie-Treff, in dem sich eine sehr engagierte Anzahl Zöliakiebetroffener rege über viele Dinge rund um die Themen "glutenfreie Ernährung" und mehr austauschen. Ich bin selbst in diesem Forum aktiv und hoffe, euch alle dort wieder zu treffen!

Eure Trudel

PS: Das Forum hier bleibt weiterhin mit allen Inhalten lesbar, es können nur keien neuen Beiträge mehr geschrieben werden.

> Zum Forum des Zöliakie-Treff


teig einfrieren?????
Ein Beitrag von hugo
hugo
25.7.2008 11:51
hallo trudel und alle....mein brot wird im tupper wuuuunderbar... noch
 ein mal danke für den tollen tip... allerdings esse ich eine woche
lang davon und ab der 2ten hälfte ist es "pfurztrocken" (sorry,aber
wenn´s doch wahr ist) eingefrohrenes brot klappt irgendwie nicht weil
ich immer vergesse es rechtzeitig rauszuholen...ausserdem finde ich
frisches brot leckerer...nun endlich zum punkt...hat schon mal jemand
teig mit erfolg eingefroren???? ich weiss...die halbe menge teig ginge
auch..aber...
schöne güsse hugo
Trudel
25.7.2008 14:21
Hallo Hugo,

warum steckst Du Deine gefrorenen Scheiben nicht in den Toaster, dann ist es wie frisch 
gebacken.
Teig lässt sich einfrieren, Du musst ihn dann aber auftauen und gehen lassen, bevor das 
Brot gebacken wird und das dauert ziemlich lange.
Probier einfach aus, was Dir am besten gefällt.

Liebe Grüße
Trudel