Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Pudding-Streuseltaler

Rezeptkategorie: Gebäck
Anzahl Personen: 12 Stücke

Glutenfreies Rezept — laktosefrei Laktosefreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept
Zutaten:
350 g helles glutenfreis Brotmehl
50 g Tapiokastärke
1 Prise Salz
3 EL Zucker
1/2 TL gemahlene Flohsamenschalen
1/2 TL Xanthan
1/2 Würfel Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
1 EL abgeriebene Zitronenschale
1 Ei
50 g Quark (laktosefrei)
350 ml lauwarme Milch (laktosefrei)


Streusel nach Rezept Mandelstreusel (Grundrezepte)

Pudding
400 ml. Milch (laktosefrei)
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
3-4 EL Zucker
Zubereitung:
Als ersten den Pudding nach Packungsanleitung aber 
mit nur 400 ml Milch kochen und abkühlen lassen. 
Immer wieder rühren, dass sich keine Haut bildet. 

Das Mehl mit Salz, Zucker, Tapiokastärke, Psyllium 
und Xanthan in einer Rührschüssel mischen. In der 
Mitte eine Vertiefung bilden. Die Hefe hinein bröckeln, 
etwas Zucker darüber geben. 6 EL von der lauwarmen 
Milch dazu geben und ca. 15 Min. warten bis sich 
Blasen gebildet haben.

Ei, Quark, Zitronenschale und Milch dazu geben und 
mit der Küchenmaschine 5 Min. kneten. Evtl. noch 
etwas Mehl dazu geben. Der Teig sollte anfangen sich 
von der Schüssel lösen. Die Schüssel mit einem 
Küchentuch abdecken und 15 Min. ruhen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Unterlage ca. 1/2- 1 cm 
dick ausrollen. Rondelle ausstechen, in die Mitte 1 EL 
Pudding streichen. 

Die Streusel nach Rezept zubereiten und darüber 
streuen. Mit Folie abdecken und noch 10 Min. gehen 
lassen.

Den Backofen auf 200° Unter-/Oberhitze heizen. Die 
Streuseltaler auf die mittlere Schiene schieben und 
ca. 25 Min. goldgelb backen.