Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Chiacchiere - Italienisches Fastnachtsgebäck

Rezeptkategorie: Gebäck

Glutenfreies Rezept — laktosefrei Laktosefreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept — schnelles Rezept Schnelles Rezept
Zutaten:
250 g helles glutenfreies Brotmehl 
50 g Tapiokastärke
1 TL Weinsteinbackpulver
1/2 TL gemahlene Flohsamenschalen z.B. FiberHusk
40 g Zucker
1 Vanillezucker
30 g weiche Butter (laktosefrei)
3 Eier Gr. M
4 EL Grappa (alternativ laktosefreie Milch)

etwas Mehl zum Kneten

750 g Kokosfett zum Frittieren

Zucker zum Bestreuen.
Zubereitung:
Das Mehl mit der Tapikastärke, FiberHusk, Zucker und 
Weinsteinbackpulber mischen. 

Die Eier, Grappa und Butter dazu geben. Mit einem 
Kochlöffel verrühren. Mit der Hand zu einem 
geschmeidigen Teig verkneten.

Den Teig auf eine bemehlte Unterlage geben und 
ausrollen. Immer wieder etwas Mehl darauf streuen. 
Den Teig von allen Seiten zusammenklappen und 
wieder ausrollen. Das Ganze 5-6 Mal wiederholen.

Den Teig in Folie einwickeln und 30 Min. in den 
Kühlschrank legen.

Den Teig dünn ausrollen in 4 cm lange und 2 1/2 cm 
breite Streifen schneiden.

Das Fett in einem hohen Topf erhitzen. Mit dem Stiel 
eines Holzkochlöffels prüfen ob das Fett heiß genug 
ist. Wenn sich Bläschen am Stiel bilden ist die Hitze 
erreicht. 

Die Chiacchere nach und nach goldbraun frittieren.

Mit Zucker bestreuen.
Bemerkung:
Wenn sie keinen Grappa haben, können sie auch 
Kirschwasser oder einen anderen klaren Schnaps 
nehmen.