Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Rhabarbernachtisch

Rezeptkategorie: Desserts
Anzahl Personen: 4 - 6

Glutenfreies Rezept — laktosefrei Laktosefreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept — schnelles Rezept Schnelles Rezept
Zutaten:
600 g Rhabarber
Wasser
150 g Zucker
1 Zimtstange
Saft von 1/2 Zitrone
Schale von 1/2 Zitrone (ungespritzt)
2 Päckchen Gelatine
1/4 l Sahne (evtl. laktosefreie Sahne)
Zubereitung:
Den Rhabarber schälen in Stücke schneiden, in einen 
Topf geben, die Zimtstange , die Zitronenschale und 
den Zitronensaft zugeben, mit Wasser bedeckt weich 
kochen. Zum Schluß den Zucker zugeben. 
Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Mit dem 
Zauberstab pürieren. Inzwischen die Gelatine nach 
Vorschrift einweichen und quellen lassen. In den noch 
heißen Rhabarber rühren. Wenn der Rhabarber 
erkaltet ist und langsam anfängt etwas steif zu 
werden, die geschlagene Sahne unterheben. Über 
Nacht in den Kühlschrank stellen.
Bemerkung:
Ich serviere die Rhabarberspeise mit pürierten 
Erdbeeren und einer Kugel Vanilleels.