Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Amaranth - Nuss - Bratling

Rezeptkategorie: Hauptspeisen

Glutenfreies Rezept — laktosefrei Laktosefreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept
Zutaten:
150 g Amaranth, 
300 ml Gemüsebrühe (eventuell. aus Extrakt) 
1 Ei
2 EL glutenfreie Semmelbrösel
2 EL geriebener  Emmentalerkäse
2 EL grob gehackte Haselnüsse (Walnüsse)
Meersalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
5 zerstoßene Korianderkörner
Kokosfett zum Braten
Zubereitung:
Amaranth in kochende Gemüsebrühe geben, aufkochen lassen und bei 
geringer Hitze 30-35 min garen Lassen, nach 25-30 min Deckel 
abnehmen.

Alle Zutaten dazu geben und alles gut miteinander mischen, 
ca. 10 min quellen lassen.

Bratlinge formen und in der Pfanne von beiden
Seiten braten.
Bemerkung:
Dazu paßt Christophs Tomatensoße.

Amaranth ist auch unter dem Namen Inkaweizen 
bekannt und hat einen hohen Eiweißgehalt.