Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Anzeige
Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von Schär


Quiche Lorraine

Rezeptkategorie: Kuchen
Anzahl Personen: gibt 6 Stücke

Glutenfreies Rezept — laktosefrei Laktosefreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept
Zutaten:
Für den Mürbeteig
180 g helle Mehlmischung (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
1/2 TL gemahlene Flohsamenschalen
1/2 TL Xanthan
90 g gesalzene Butter
120 g Frischkäse
1 Eigelb

Für den Belag:
150 g geriebenen Emmentaler (laktosefrei)
50 g Speckwürfel
3 Eier
150 g Saure Sahne (laktosefreien Schmand)
Pfeffer und Muskat
Zubereitung:
Für den Mürbeteig das Mehl mit den gemahlenen 
Flohsamenschalen mischen. 

Die Butter, den Frischkäse und das Eigelb mit dem 
Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Den Teig für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf Backpapier ausrollen und in eine 
Springform legen. Einen Rand von ca. 3 cm formen.

Den Käse und die Speckwürfel auf dem Boden 
verteilen. 3 Eier aufschlagen, in einer Schüssel mit 
der 
sauren Sahne verquirlen. Mit Pfeffer und Muskat 
würzen.

Die Quiche im Ofen bei 170° Unter/Oberhitze, 25 Min. 
goldbraun backen. Noch heiß servieren.
Bemerkung:
Dazu passt ein grüner Salat.
Sie können die Quiche einfrieren und wieder aufbacken.