Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Minestrone

Rezeptkategorie: Suppen & Soßen
Anzahl Personen: 4-6

Glutenfreies Rezept — laktosefrei Laktosefreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept — schnelles Rezept Schnelles Rezept
Zutaten:
1 Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
Olivenöl zum Anbraten
1 1/2 l Gemüsebrühe
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Zucchini
4 Karotten
1 Stange Lauch
3 Stängel Staudensellerie mit Blättern
6 Champignons
einige Blätter Kohl oder Chinakohl
2 Fleischtomaten
3 EL Tomatenmark
Italienische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano, 
Basilikum)
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Frisch geriebenen Parmesan zum Bestreuen
Zubereitung:
Das Gemüse waschen und putzen. In mundgerechte 
Stücke schneiden.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein 
würfeln. In einem 
großen Topf das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und 
Knoblauch darin glasig 
anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen.

Das Gemüse dazugeben und das Ganze ca. 10-15 Min. 
köcheln. Evtl. 
mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten mit 
kochendem Wasser 
übergiessen, häuten und würfeln. Die Kräuter 
dazugeben.

Die Suppe mit frisch geriebenem Parmesan servieren.
Bemerkung:
Die Minestrone ist je nach Jahreszeit oder 
Gemüseangebot immer wieder anders. Auch Erbsen, 
Bohnen oder Kürbisstücke passen gut zu dieser Suppe. 
Mit glutenfreien Nudeln, Reis oder Kartoffeln 
angereichert ist sie ein gutes Hauptgericht.