Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Sauerteigbrot

Rezeptkategorie: Brot

Glutenfreies Rezept — laktosefrei Laktosefreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept
Zutaten:
Sauerteigansatz s. Rezept Sauerteig
400 g Mehl z.B. Teff, Hirse, Buchweizen oder 
Kastanienmehl
400 ml lauwarmes Wasser

Für das Brot
400 g dunkle glutenfreie Mehlmischung 
1/2 Päckchen Trockenhefe (5 g)
1 EL Vollrohrzucker
3 TL Meersalz
2 TL gemahlene Flohsamenschalen
50 g Sonnenblumenkerne
350 ml lauwarmes Wasser
Zubereitung:
Am Vortag den Sauerteigansatz mit 400 g Mehl und 
400 ml Wasser mischen über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Morgen den Sauerteigansatz mit Mehl, 
Hefe, Zucker, Salz, gemahlene Flohsamenschalen, 
Sonnenblumenkernen und Wasser zu einem weichen 
Teig verrühren. Die Konistenz sollte wie ein Rührteig 
sein. Den Teig in eine gefettete große Brotform 
streichen. Mit einer Folie abdecken und 3 Stunden an 
einem warmen Ort stehen lassen. Nicht bewegen!

Den Backofen auf 250° vorheizen. Die Fettpfanne 
unten in den Ofen schieben. Das Brot in den Ofen 
stellen. Eine Tasse Wasser in die heiße Fettpfanne 
kippen (Dampfstoß). Die Temperatur auf 200° zurück 
stellen und das Brot 60 Min. backen. 

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Bemerkung:
Geben Sie zur Abwechslung mal einen geriebenen 
Apfel und eine Hand voll Walnüsse in den Teig.

Diese Brot kann auch im Tupper Ultra gebacken 
werden.

Zubereitung 30 Min.
Ruhezeit 3 Stunden
Backzeit 1 Stunde