Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Spargelroulade

Rezeptkategorie: Vorspeisen
Anzahl Personen: 14 Stücke

Glutenfreies Rezept — laktosefrei Laktosefreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept — schnelles Rezept Schnelles Rezept
Zutaten:
300 g grünen Spargel
Salz und Zucker


2 Eier
1 kräftige Prise Salz
50 g gemahlene Amaranth (alternativ helles 
glutenfreies Mehl)
50 g Tapiokastärke
1/2 TL Weinsteinbackpulver

100 g Frischkäse (laktosefrei)
100 g Magerquark (laktosefrei)
100 g Schmand (laktosefrei)
50 g frisch geriebenen Parmesan
3 El frische gehackte Kräuter (Petersilie Thymian, 
Basilikum)
Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer, Muskat

3-4 Scheiben gekochten Schinken.
Zubereitung:
Den Spargel schälen in kochendem Wasser, das mit 
Salz und Zucker gewürzt ist, 8 Min. kochen. Heraus 
nehmen und abkühlen lassen.

Die Eier mit dem Salz sehr schaumig rühren. Das mit 
dem Backpulver gemischte Mehl darüber sieben. 
Locker unterheben.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech 
32x24 cm streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 
180° ca. 15 Min. goldgelb backen. 

Den Biskuit mit dem Papier auf ein feuchtes 
Küchenhandtuch gleiten lassen. Sofort einrollen und 
abkühlen lassen.

Frischkäse, Quark, Schmand und Parmesan verrühren. 
Die Kräuter 
dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat 
abschmecken.

Die Biskuitroulade auseinander rollen, das Papier 
abziehen und auf 
eine Frischhaltefolie legen. Den Schinken darauf 
geben. Die 
Spargelstangen auf der Masse verteilen und 
zusammen rollen. Die 
Folie darum wickeln und an den Enden zusammen 
drehen. 

Für einige Stunden kühl stellen. Auf einem Salatbett 
servieren.
Bemerkung:
Leichtes Essen