Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch

Anzeige
Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von Schär


Culingiones

Rezeptkategorie: Pasta
Herkunft: nach einem Rezept von Schär
Anzahl Personen: 4

Glutenfreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept
Zutaten:
Für den Teig
50 g mehlige Kartoffeln gekocht und passiert 
150 g (z.B. Schär Mehl)
3 Eigelb
etwas Wasser
Salz

Für die Füllung
200 g Spinat gekocht und gehackt
1 EL Olivenöl
20 g Schalotten gehackt
75 g frischer weicher Schafskäse,
75 g geriebener Pecorino
20 g Parmesan,
Knoblauch, Salz und weißen Pfeffer  
Muskatnuss. 

Für die Soße
1 Dose gehackte Tomaten
1 Schalotte
Salz, Pfeffer, Italienische Kräuter
Zubereitung:
Für die Füllung Knoblauch und Schalotten in Olivenöl 
anschwitzen, Spinat kurz mitdünsten und vom Feuer 
nehmen. 
Schafskäse und Parmesan reiben, unterrühren und 
abschmecken. 

Kartoffelmasse auf der Tischplatte gut auskühlen 
lassen. Mehl, Eigelb, Wasser und Gewürze dazugeben 
und zu einem Teig kneten. 10 Min ruhen lassen.

Den Teig auf einem Backbrett ausrollen. Kreise 
ausstechen, die Füllung mit einem Löffel in die Mitte 
geben, die Teigränder mit Wasser bestreichen und zu 
einem Halbmond schließen. 

Die Culingiones in kochendes Salzwasser geben und 5 
Min. leicht köcheln lassen.

Für die Sauce Schalotten in Olivenöl andünsten, die 
Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 
mit Kräutern abschmecken. Die gekochten 
Nudeltaschen in der Tomatensauce schwenken und 
mit dem frisch geriebenen Schafskäse servieren.