Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Schoko-Mueslischnecken

Rezeptkategorie: Gebäck
Anzahl Personen: 16 Schnecken

Glutenfreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept
Zutaten:
500 g helles glutenfreies Brotmehl
1 TL gemahlene Flohsamenschalen
1 Päckchen Trockenhefe
3 EL Zucker
30 g weiche Butter
1 Ei
380 ml Milch

Belag für die 1. Hälfte
50 g Butter
2 EL Zucker
100 g mymuesli Schoko
50 g getrocknete Cranberries

Belag für die 2. Hälfte
50 g Butter
2 EL Zucker
1 große Banane
80 g mymuesli Schoko

Schokoladenglasur wenn gewünscht.
Zubereitung:
Für den Hefeteig das Mehl mit Salz, Zucker, 
gemahlenen Flohsamenschalenmischen in eine 
Rührschüssel geben. In der Mitte eine Vertiefung 
bilden die Hefe mit etwas Zucker hinein geben. 1/3 
der lauwarmen Milch dazu geben. Warten bis die Hefe 
Blasen wirft.  

Das Ei und das Fett mit der restlichen Milch verquirlen 
und zu dem Mehl geben. Einen geschmeidigen 
Hefeteig daraus kneten (ca. 5 Min.). Wenn nötig noch 
etwas Mehl zugeben. (Der Teig darf nicht zu trocken 
sein). 

Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und ca. 
15 Min. stehen lassen.

Die Hälfte des Teiges zu einem Rechteck ausrollen. 
Das geht gut auf einer Silikonmatte.

Die zerlassene Butter auf dem Teig verstreichen. Den 
Zucker darüber streuen. Das Muesli in einem 
Plastikbeutel mit der Hand zerdrücken und über die 
Butter streuen. Die Cranberries darauf verteilen. 

Das ganze zu einer Rolle formen. Mit einem 
Brotmesser in 2-3 cm dicke Scheiben "sägen". Die 
Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Blech 
legen und mit feuchten Fingern in Form drücken.

Die zweite Hälfte ebenso mit Butter bestreichen und 
mit Zucker bestreuen. Die Banane in dünne Scheiben 
schneiden auf der Butter verteilen. Das zerdrückte 
Muesli darüber streuen. Zusammenrollen und wie 
oben beschrieben weiter bearbeiten.

Die Schnecken noch 15 Min. an einem warmen Ort 
zugedeckt gehen lassen.

Den Backofen auf 230° vorheizen. Die Schnecken ca. 
15-20 Min. backen. Bei Backbeginn mit der 
Sprühflasche Wasser in den Ofen spritzen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Wer mag 
kann die Schnecken noch mit Schokoladenglasur 
verzieren. Dafür fülle ich die erwärmte 
Schokoladenglasur in einen Gefrierbeutel, schneide 
eine kleine Spitze ab und ziehe die Glasur in Streifen 
über die Schnecken.
Bemerkung:
Variante: Anstatt Banane können sie auch ein bis zwei 
Äpfel reiben und auf dem Teig verteilen, dann das 
Muesli darüber streuen.

Zubereitung 40 Min.
Ruhezeit 25 Min.
Backzeit 20 Min.