Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Russische Schokoladentorte

Rezeptkategorie: Kuchen
Herkunft: von Agnes
Anzahl Personen: 12 Stücke

Glutenfreies Rezept — laktosefrei Laktosefreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept — schnelles Rezept Schnelles Rezept
Zutaten:
250 g Butter (laktosefrei)
180 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
230 g helles glutenfreies Kuchenmehl
1 Päckchen Backpulver
125 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
4 EL Rum (alternativ Milch (laktosefrei)
2 EL Kakao
50 g geriebene Schokolade 70 %
500 g Äpfel (z.B. Boskop)

Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitung:
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. 
Die Eier nach und nach darunter rühren bis eine helle 
cremige Masse entstanden ist. 

Das Mehl mit Nüssen, Backpulver, Kakao und 
geriebener Schokolade mischen und mit dem Rum 
unter die Masse rühren.

Die Äpfel schälen, in Viertel und dann in feine 
Scheiben schneiden.

2/3 des Teiges in eine gefettete Springform (26 cm) 
streichen. Die Äpfel darüber geben. Den restlichen 
Teig darauf verteilen und glatt streichen.

Im Backofen bei 180° Unter-/Oberhitze 60 Min. 
backen.

Den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Vor dem Verzehr mit Puderzucker bestreuen.
Bemerkung:
Je nach Anlass schneide ich eine Schablone aus Papier, 
lege diese auf den Kuchen und bestreue ihn dann mit 
Puderzucker.